Rheinisches Schützenmuseum Neuss mit Joseph-Lange-Schützenarchiv

 




Erzählcafé im Schützenmuseum

 Am Sonntag, dem 3. Juni 2018, lädt das Rheinische-Schützenmuseum Neuss zum nächsten Erzählcafé im Schützenmuseum ein. An jedem ersten Sonntag im Montag begrüßt zukünftig Peter Albrecht zu einer Erzähl- und Gesprächsrunde zu den Schützenfesten und zur Neusser Stadtgeschichte der Nachkriegszeit bis heute. Bei einer Tasse Kaffee werden Fotos, Geschichten und Gedichte in Hochdeutsch und Nüsser Platt präsentiert. Und wer möchte, kann zum Abschluss die Patenschaft für ein heute nur noch selten gebrauchtes Wort in Mundart übernehmen: Die „Wortpaten“ sollen „ihr“ Wort zukünftig öfter benutzen und so ein Stück Heimatsprache am Leben erhalten. Die Veranstaltung beginnt um 15.00 Uhr und dauert etwa 1 Stunde. Der Eintritt ist frei.



 

Seit dem 05.05. gibt wieder eine neue Ausgabe

Auf den roten Punkt klicken, um die 14. Ausgabe zu sehen